Alles nur ein Spiel?

Unbekannter Einband
(0 Seiten)
  Nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Gebraucht - Gut

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 9,95 EUR

Jetzt 4,14 EUR*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783551355447
Einband:
Unbekannter Einband
Seiten:
0
Autor:
Mariah Fredericks
Gewicht:
322 g
SKU:
INF3002475772
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Realität wird überbewertet , findet die 15-jährige Judith. Denn Realität, das ist ihre ehemals beste Freundin, die nicht mehr mit ihr redet. Realität ist ihr Vater, der am anderen Ende des Landes lebt. Realität ist das, was an einem Sommerabend vor dem Haus 158 in der Seventy-first Street geschah. Für Judith zählt inzwischen vor allem eins: das Fantasy-Rollenspiel, das sie online mit ein paar Leuten spielt, die sie nur als Ola die Hexe, Fester der Trunkenbold und Irgan der Krieger kennt. Denn in dieser Welt haben alle eine zweite Identität. Niemand weiß, wer der andere wirklich ist. Niemand kommt einem zu nahe. Doch einer der Spieler hat es auf Judith abgesehen - und er ist ihr viel näher, als sie glaubt. Nahe genug, sie zu sehen, nahe genug, mit ihr zu reden. Nahe genug, um sie zu mögen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.